Maria Franzke

Ich bin Logopädin und studiere Public Health an der Charité Berlin.

Täglich erlebe ich, dass vor allem die, die am wenigsten dafür können am meisten unter den aktuellen Rahmenbedingungen unseres Gesundheitssystems leiden und nicht ernst genommen werden.

Mit meiner Masterarbeit „Versorgungsforschung aus Patientenperspektive – Versorgungssituation von PatientInnen mit Heilmittelbedarf“ in Kooperation mit der TAL gGmbH(i.G.) sollen die Patientinnen und Patienten selbst gehört und wahrgenommen werden. Sie sind die Leidtragenden der aktuellen Situation im Heilmittelbereich. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Therapeutenmangels empfinde ich es als Pflicht der Politik JETZT zu handeln und nachhaltig einzugreifen, um die Versorgung der Patienten und Patientinnen nicht weiter zu vernachlässigen.

Für Rückfragen stehe ich ihnen unter folgender Email gerne zur Verfügung:

Maria.Franzke@Patienten-am-Limit.de

Hier geht es direkt zu meiner Umfrage:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.